Zum Inhalt

Academic Writing for STEM Doctoral Candidates and Early Career Researchers

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: EF 61, Raum U11
Veran­stal­tungs­art:
  • zhb Bereich Fremdsprachen
  • TU Dortmund
  • Forschen & Publizieren
  • Für Postdocs
  • Für Promovierende
  • Workshop

Writing is a fundamental skill that will help you as a graduate student or early-career researcher not only write your dissertation but also advance your career in academia or industry.

This workshop will help you transition to the graduate-level standards of academic writing by helping you answer the following questions:

  • Why publishing? Why not publishing?
  • Why do editors reject articles?
  • Why do reviewers reject papers?
  • What does a rejected paper tell us?
  • How do I meet the editorial objectives of the journal?
  • What are the criteria for a good article?

During the workshop, you will be invited to edit small sections of your own work for coherence, clarity, and mechanics. We will do a writing exercise that will help you achieve more clarity in stating the problem and articulating the significance of your study. You will become more aware of good writing practices that will enhance the readability of your papers.

Recommended entry level: B2 or higher

  • Instructor: Tetyana Müller-Lyaskovets, Ph.D.
  • Target group: Graduate students and early career researchers
  • Language: English

Registration

* Um Ihnen eine komfortable Anmeldung zu ermöglichen, nutzt das Graduiertenzentrum Anmeldeformulare des Dienstleisters eveeno®. eveeno® arbeitet konform mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.