Zum Inhalt

Von der Promotion zur Professur: Orientierung auf dem wissenschaftlichen Karriereweg

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: online
Veran­stal­tungs­art:
  • Karriere innerhalb und außerhalb der Wissenschaft
  • Für Promovierende
  • Workshop

Promovierende bekommen in diesem Workshop einen Überblick über die Anforderungen einer Wissenschaftskarriere und erfahren, wie sie ihre Erfolgschancen auf eine Professur erhöhen können. Zusätzlich bietet der Workshop Raum für die Reflexion darüber, ob eine wissenschaftliche Karriere im Einklang mit eigenen Kompetenzen, Zielen und Werten steht.

Viele Promovierende stehen vor der Entscheidung, ob sie eine wissenschaftliche Karriere anstreben sollen. Doch der Weg zu einem langfristigen Verbleib in der Wissenschaft ist überaus kompetitiv und wird von einer Vielzahl von Erfolgsfaktoren bestimmt. Umso wichtiger sind für den Erfolg frühzeitige, gezielte Weichenstellungen. In diesem Workshop erhalten Promovierende einen Überblick über die Anforderungen und Erfolgsfaktoren für den Weg zur Professur – und lernen Alternativen dazu kennen.

Die Teilnehmenden bekommen zudem ausführlich Gelegenheit, eine strukturierte Selbsteinschätzung vorzunehmen, inwiefern die akademische Karriere der passende Weg für sie ist.

Nach erfolgreicher Teilnahme an diesem Workshop kennen Promovierende die grundsätzlichen Anforderungen an eine wissenschaftliche Karriere und wissen, wie sie ihre persönliche Passung zu diesem Karriereweg selbst effektiv einschätzen können.

  • Trainer: Dr. Benjamin Brast und Nadine Finke-Micheel
  • Zielgruppe: Promovierende der TU Dortmund
  • Teilnehmende: max. 12
  • Sprache: Deutsch

Diese Veranstaltung ist mit 8 Arbeitseinheiten im Bereich „Karriere innerhalb & außerhalb der Wissenschaft“ anrechenbar für das "Academia and Research"-Zertifikat für Promovierende.

Zur Anmeldung*

* Um Ihnen eine komfortable Anmeldung zu ermöglichen, nutzt das Graduiertenzentrum Anmeldeformulare des Dienstleisters eveeno®. eveeno® arbeitet konform mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.