To content

Gute wissenschaftliche Praxis für Promovierende

Begin: End: Location: online
Event type:
  • Research & Publishing
  • For doctoral researchers
  • Workshop

Gute wissenschaftlich Praxis (GWP) ist viel mehr als korrektes Zitieren oder Plagiatsvermeidung. Dieser Workshop bietet eine grundlegende Einführung.

Gute wissenschaftlich Praxis (GWP) ist viel mehr als korrektes Zitieren oder Plagiatsvermeidung: Von der Autorenschaft bei gemeinsamen Publikationen bis zur langfristigen Speicherung der Forschungsdaten umfasst die GWP ein breites Themenspektrum. Dieser Workshop bietet eine grundlegende Einführung in die Prinzipien der guten wissenschaftlichen Praxis, wie sie von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefordert werden. Er greift insbesondere die Empfehlungen auf, die für Promovierende von hoher Relevanz sind.

Ergänzt werden die Inhalte durch Hintergründe aus Wissenschaftsethik und Konfliktmanagement. So werden einerseits Werte, Tugenden, potenzielle Probleme und Konflikte im Forschungskontext erläutert und andererseits grundlegende Empfehlungen der DFG, relevante Codices und Regeln zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis vorgestellt. Darüber hinaus wird anhand konkreter Beispiele wissenschaftliches Fehlverhalten sowie Gründe und Konsequenzen dargestellt. Ein Exkurs zum Thema Plagiate ergänzt das Programm.

  • Trainer: Dr. Debbie Radtke, iGrad
  • Zielgruppe: Promovierende
  • Teilnehmende: 20
  • Sprache: Deutsch

Diese Veranstaltung ist mit 8 Arbeitseinheiten im Bereich „Forschen, Schreiben & Publizieren“ anrechenbar für das "Academia and Research"-Zertifikat für Promovierende.

Zur Anmeldung*