Zum Inhalt

Kurz­work­shop­reihe I: Wissenschaftliches Denken, Sprechen und Schreiben

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: EF 61, R. 201
Veran­stal­tungs­art:
  • zhb Bereich Fremdsprachen
  • Forschen & Publizieren
  • Für Promotionsinteressierte
  • Für Promovierende
  • Workshop

Diese Veranstaltungsreihe bietet Ihnen die Gelegenheit, sich in Form von Übungen und im Austausch mit anderen Teilnehmenden gezielt einem spezifischen Themenschwerpunkt zu widmen.

Sie wollen demnächst eine wissenschaftliche Arbeit schreiben, müssen sich auf eine Prüfungssituation bzw. einen Vortrag vorbereiten oder haben spezielle Probleme oder Fragen rund ums wissenschaftliche Arbeiten?

Die Veranstaltungsreihe bietet Ihnen die Gelegenheit, sich in Form von Übungen und im Austausch mit anderen Teilnehmenden gezielt einem spezifischen Themenschwerpunkt zu widmen. Nützliche Hinweise, Anregungen und Methoden bieten Ihnen zudem die Gelegenheit, sich über den Workshop hinaus, eigenständig mit der jeweiligen Thematik zu befassen.

  • 08.06.2022: Schreib- und Leseziele klären: Fragestellung, Themeneingrenzung und provisorische Gliederung
  • 15.06.2022: Fachliteratur sichten: Sytematische Literaturrecherche
  • 22.06.2022: Schreibpojekte planen: Das Exposé
  • 29.06.2022: Fachliteratur bearbeiten und auswerten: Lesestrategien
  • 06.07.2022: Ins Schreiben kommen: Textpfade und Formulierungshilfen
  • 13.07.2022: Texte überarbeiten: Von der Rohfassung zur Endfassung

Sie können einzelne Workshops oder die gesamte Reihe besuchen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite des Bereichs Fremdsprachen des zhb.

Mehr Infos

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.